Fish Arrow:     Flash J Der Fat Swing Impact aus der Japanischen Ködermanufaktur von der Firma Keitech ist ein Gummifisch der sehr variantenreich einsetzbar ist. Ob am Bleikopf, am beschwerten Offsethaken oder bei den bekannten Finesstechniken. Am beschwerten Offsethaken, kann man ihn sehr gut als Swimmbait einsetzen. Durch seinen gedrungenen Körper, dem großen Schaufelschwanz und die durchgehenden Rippen, erzeugt dieser Gummi extravagante Verwirbelungen unter Wasser, die jeden Räuber aus der Reserve locken. Es gibt diesen Köder in verschieden Farben und Größen. Daher deckt er ein großes Spektrum ab und ist für jeden Raubfisch ein geeigneter Köder. Sogar Friedfische haben diesen Gummi zum Fressen gern. Zielfisch: Barsch +++++                Rapfen ++++                Forelle ++++                Zander ++                  Hecht ++ mehr Infos:    Keitech: Fat Swing         Impact
Aktuelle Fangfotos 
     Köderfavoriten Der wohl am realistischsten wirkende Gummifisch den es zur Zeit zu Kaufen gibt. Der Flash J von dem Japanischen Hersteller Fish Arrow, überzeugt sofort mit seinen naturgetreuen Farben, dem echten aussehen, der Silberfolie im Körper und seinen variantenreichen Einsatzmöglichkeiten. Man kann diesen Gummi perfekt als Softjerk, am Texas/ Carolina/ Dropshot/ Neko/ Wacky Rig, sowie ganz normal am Bleikopf Einsetzen. Es gibt dieses fein ausgeklügelte Fischen in 3 verschiedenen Größen: 3”inch (8cm), 4”inch (10cm) und 5”inch (13cm). Durch seine im Innern Verbaute Silber, Rote oder auch Goldene Alufolie sendet er noch einen unwiederstehlichen Extrareiz, durch aufblitzen und Knistern aus. Durch bestimmte Führungsarten wie z.B. die Wackeltechnik, kann man auch das letzte aus diesem Gummifisch raus holen. In Deutschland ist bekommt man Ihn online unter: www.nippon-tackle.com Zielfisch: Barsch +++++ Rapfen +++++ Forelle ++++ Zander ++++ Hecht   ++++ siehe hier: